Aufruf zum Antikriegstag am 1. September in Kaiserslautern


„Seit 5:45 h wird zurückgeschossen“ – mit dieser Propagandalüge eröffnete vor 80 Jahren der deutsche Faschismus mit dem Überfall auf Polen den militärischen Teil des Zweiten Weltkrieges. Am Ende standen mehr als 60 Millionen Tote, Millionen Ver-letzte, Witwen und Waisen sowie große Zerstörungen in vielen Ländern. Die histori-schen Konsequenzen des Jahres 1945 nach der militärischen Zerschlagung des Fa-schismus und der Befreiung konnte daher nur lauten: „Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!“

Weiterlesen...

 

 

 

Einladung zum Friedensgebet

 

Das kommende Friedensgebet findet am Samstag, 27.07.2019 um 10:30 Uhr in der Stiftskirche in Kaiserslautern statt. Gestaltet wird es von Pfarrer in Ruhe Wolfgang Kohlstruck.

 

 

 

Ankündigung monatliches Friedensgebet an der Air Base Ramstein

 

Das monatliche Friedensgebet an der Air Base Ramstein wird im Juli verlegt auf Sonntag, den 7.7.2019, um 14 Uhr vor den Fliegerhorst Büchel/Eifel. Dort werden Christen - hauptsächlich aus Westdeutschland - einen ökumenischen Gottesdienst feiern, in dem sie für gewaltfreie Konfliktlösungen und für eine atomwaffenfreie Welt beten – vor dem Fliegerhorst, wo Atomwaffen gelagert sind und deutsche Soldaten für den Einsatz trainieren.

 

Vom Bahnhof Kusel fährt am 7.7.um 8.30 Uhr ein Bus nach Büchel, Rückkehr gegen 18 Uhr.

 

 

 

Aufruf zum 2. Aktionstag am Fliegerhorst Büchel/Eifel am Sonntag, 7. Juli 2019

 

Wir, Christinnen und Christen aus mehreren evangelischen Landeskirchen und aus der katholischen Friedensbewegung pax christi, laden in Kooperation mit ICAN und IPPNW ein nach Büchel (bei Cochem/Mosel) zu kommen. Dort lagern US-amerikanische Atombomben, die im Kriegsfall von deutschen Flugzeugen zu ihren Zielen geflogen werden. Nun sollen sowohl Bomben als auch Bomber modernisiert werden. Dies und die Aufkündigung des INF-Vertrages machen ihren Einsatz wahrscheinlicher. Es droht ein millionenfacher Tod. Erinnert sei an Hiroshima und Nagasaki.

 

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. GesprächSpesbach
Copyright (C) 2010 Friedensinitiative Westpfalz